Artikel mit dem Tag "Vernunft"



10. August 2017
Wie verlässlich ist das “überlieferte Wissen" in einer Population, deren Begriffsvermögen begrenzt oder nicht vorhanden ist, die nicht die Fähigkeit zu umfassendem, tiefen Denken besitzt, die mit der Mentalität des Auswendiglernens herangebildet wurde und in der es genügt, die Worte dieses oder jenes zu zitieren um als “Weiser” oder “Gelehrter” zu gelten?